Buchsbaum schneiden mit spezieller Buchsbaumschere Buchskugel und Buchshecke richtig schneiden

Der perfekte Buchsschnitt gelingt mit der speziellen Buchsbaumschere am besten. Eine Buchsbaumschere ist in der Verarbeitung so ausgelegt, dass der Formschnitt von Buchsbaum, Buchskugel, Buchswürfel oder Buchshecke sehr exakt durchgeführt werden kann. Die Gardena Comfort Buchsschere ist auch bei Profis sehr beliebt.

Buchsbaum schneiden zum richtigen Zeitpunkt

Mit der Buchsbaumschere sollte im Mai der erste Formschnitt erfolgen. Anfang September wird dann der Pflegeschnitt durchgeführt. Schneiden Sie keinesfalls später, da neue Triebe danach nicht mehr reifen können und bei Frost erfrieren. Die Buchsbaumschere sollte auch nicht in dem Jahr eingesetzt werden, in dem der Buchsbaum gepflanzt wird. In dieser Zeit benötigt die Pflanze Ruhe um anzuwachsen.

Übersicht Gardena Heckenscheren

Zurück