Ein Teichnetz sollte besonders reißfest sein

 
Wenn im Herbst das Laub auf ein Teichnetz fällt erhöht sich das Gewicht stark, wenn es regnet. Nasses Laub wird dann zur Bewährungsprobe der Teichbespannung. Grundsätzlich sollte das Teichnetz mit Gefälle nach links und rechts gespannt werden. Das erleichtert das Absammeln und lässt das Regenwasser auf dem Laub besser abfließen. Teichnetze mit Ösen können optimal am Teichrand im Boden verankert werden. Das ist nicht nur wegen dem Laubgewicht notwendig. Auch bei Wind muss das Teichnetz entsprechend gesichert sein.

Zurück